Favoriten

 
fr | en | de
Facebook RSS
 
 
Text vergrössern Text vergrössern

Visa & Einreiseformalitäten

Jeder Reisende muss einen gültigen Pass besitzen. Für längere Aufenthalte als 3 Monate wird ein Visum benötigt.

Falls Ihr Aufenthalt kürzer als 3 Monate ist, genügt ein gültiger Pass. Diese Bestimmungen sind für folgende Nationalitäten gültig: Nordamerika, Südamerika (ausgenommen Belize, Dominikanische Republik, Haiti und Peru), Europa, Japan, Australien und Neuseeland. Reisende aus der EU können auch mit einem Personalausweis einreisen. Für Informationen betreffend Visum, Aufenthalts- sowie Arbeitsbewilligungen oder Bewilligungen für Geschäftliche Angelegenheiten, kontaktieren Sie bitte das Schweizer General Konsulat in Ihrer Nähe. 

Mehr Informationen

Adresse

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) 
Bundeshaus West 
CH-3003 Bern 
Tel. +41 (0)31 322 21 11 
Fax +41 (0)31 323 40 01 
Pikett +41 (0)31 323 30 99 
E-Mail info@eda.admin.ch

Andere

Dokumentation

Hauptbrochüre Aigle-Leysin-Col des Mosses

Entdecken Sie unsere Broschüre...

» PDF herunterladen…

 

Höhepunkte

Infos vacances
Situation au 19 décembre 2014

Ouverture partielle du domaine skiable de Leysin dès samedi 20 décembre et, au Col des Mosses, ouver

» Mehr…

Espace Nordique ouverture

» Mehr…

Events

Dez
22

Les Mosses

GLÜWEIN & HIESSER TEE

» Mehr…
Dez
23

Les Mosses

Vorführung eines filmes

» Mehr…
Dez
24

Les Mosses

WEIHNACHTSFEIER - LES MOSSES

» Mehr…

Online Reservation

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Das Tourismus Büro ist zu folgenden Zeiten offen - Ende der Winter Saison :
Amfang Dezember bis Mitte Dezember:  Mo-Fr 8h-12h und 13h30-17h30 / Sa-So 9h-14h
Mitte Dezember bis Amfang April : Mo-Fr 8h-12h und 13h30-17h30 / Sa-So 8h-17h30
Ausser 20.12.201-04.01.2014 & 07.02.-01.03.2015 : 7/7T. 8h-17h30

 

Office du Tourisme Les Mosses - La Lécherette, Route du Col des Mosses 106, 1862 Les Mosses, Suisse - Tél. +41 (0)24 491 14 66 - Fax +41 (0)24 491 10 24 - info@lesmosses.ch
Association Touristique Aigle-Leysin-Col des Mosses, Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*