Favoriten

 
fr | en | de
Facebook Twitter RSS
 
 
Text vergrössern Text vergrössern

Zeitgeschichte

Das Dorf von Les Mosses sowie das Tal von Ormont wurden von Leuten gegründet, die vor Eindringlingen des Flachlandes flüchteten. Sie lebten zuerst von Landwirtschaft. Der Tourismus entwickelte sich erst Mitte der Jahre 1800, als die Col des Mosses Strasse gebaut wurde.

Trotz eines harten Lebens gewohnten sie sich an die schwierigen Bedingungen und gründeten Gemeinschaften. Im Laufe der Jahrhunderte fielen sie zuerst unter savoyardische Herrschaft, danach, dank ihres Könnens, wurden die Leute von Ormont nur noch der reichen Abtei von St-Maurice unterworfen. Sie entkamen dadurch der Kohorte von kleinen lokalen Prinzen, die sie unterwerfen wollten.

Der Reichtum der Abtei lockte Gierige an und fiel in die Hände von Prinzen die sich folgten. Auf Grund ihrer Isolierung gelingt es den Bewohnern des Ormont Tales sich von gewissen Gebühren zu befreien. Danach kommt die Eroberung durch Bern und die Ormonaner werden Unterwürfige dieser Herrscher. Ab 1530 wird die Reform angenommen und kommt bis in dieses abgelegene Tal. Danach, im XVIII Jahrhundert, fällt die bernische Herrschaft. Darauf werden die Ormonaner dem Waadtland eingegliedert. Dies bedeutet den Zugang zur grossen Welt, mit der Eröffnung von Strassen und Kommunikationsmöglichkeiten.

Die Eröffnung der befahrbaren Strasse von Aigle im Jahre 1839, und danach deren Verlängerung bis nach Château-d'Oex im Jahre 1870, bedeutet den Anfang des Tourismus in Ormont-Dessous. Verschiedene Hotels und Pensionen werden eröffnet. Nach einem kurzen Erfolg des "Funiluge" in Les Mosses im Jahre 1939 (eines der Ersten in der ganzen Schweiz) muss man mehr als 10 Jahre warten bis neue Schilifts eröffnet werden. Die Mode des Schifahrens erklärt sich wirklich erst Ende im Laufe von 1950.


Geographische Lage

Detailkarte einblenden

Adresse

Office du Tourisme Les Mosses-La Lécherette
Route du Col des Mosses 106
1862 Les Mosses
Tel. +41 (0)24 491 14 66
Fax +41 (0)24 491 10 24

Andere

Dokumentation

Hauptbrochüre Aigle-Leysin-Col des Mosses

Entdecken Sie unsere Broschüre...

» PDF herunterladen…

Hongrin Strasse

Nützliche Informationen

Offizielle Informationen über die Militärzone von Hongrin und Tunnel "des Agites".
» Plus…

Lioson See

Perle der Bergseen.

Auf 1850 Meter über Meer gelegen, ist ein Besuch des Sees ein Muss auf dem Col des Mosses
» Zu entdecken…

 

Höhepunkte

FoxTrail-Fond'action 2015

L'édition 2015 de la FoxTrail-Fond’action se déroulera le dimanche 25 janvier prochain. Ne man

» Mehr…

Randonnée en automne

Profitez de l'été indien pour faire de belles randonnées et admirez les paysages somptueux qu'offre

» Mehr…

Events

Nov
30

Les Mosses

Adventsfeuer

» Mehr…
Dez
05

Les Mosses

Vollmondabend

» Mehr…
Dez
06

Le Sépey

Lotto (Sépey)

» Mehr…

Online Reservation

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene

Das Tourismus Büro ist zu folgenden Zeiten offen - Ende der Winter Saison :
14. April bis am 1. Juni 2014 : Mo-Fr 8h-12h and 13h30-17h / Sa-So closed ( Ausser 19-20.4.2014 8h30-14h offen)
2.  Juni bis am 28. September : Mo-Fr 8h-12h et 13h30-17h / Sa-So 9h-14h

 

Office du Tourisme Les Mosses - La Lécherette, Route du Col des Mosses 106, 1862 Les Mosses, Suisse - Tél. +41 (0)24 491 14 66 - Fax +41 (0)24 491 10 24 - info@lesmosses.ch
Association Touristique Aigle-Leysin-Col des Mosses, Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*